Dr. med. Ute Schmies

Partnerin der Praxis (seit 2008), Fachärztin für Nuklearmedizin und Radiologie

Geboren

1967 in Lippstadt

Studium

Von 1989 bis 1994 an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster mit Auslandspraktika in Paris, Frankreich und St. Gallen, Schweiz.

Promotion

1997 über die „Präoperative Vitabilitätskontrollen von humanen ex-vivo Transplantatnieren mittels 31P-Magnetresonanzspektroskopie“.

Zusatzausbildung

1998 bis 2001 Studium „Management im Gesundheitswesen“ an der Fachhochschule Hannover mit dem Abschluss „Hospital Management Advisor (HMA)“.

Facharztausbildung

1995 bis 1998 Ärztin im Praktikum in der Klinik für Gesichts-, Plastische- und Wiederherstellungschirurgie, Fachklinik Hornheide.
2000 bis 2004 Wissenschaftlicher Mitarbeiterin der Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Fachärztin für Nuklearmedizin

seit 2004

Facharztausbildung

2004 bis 2008 Weiterbildungsassistentin in der Radiologischen und Nuklearmedizinischen Gemeinschaftspraxis in Münster.

Fachärztin für Radiologie

seit 2008

Partnerin

in der Gemeinschaftspraxis Radiologie Münster seit 2008.