Dr. med. Andrej Willeke

Angestellter Arzt in der Praxis (seit 2015), Facharzt für Radiologie

Geboren

1976 in Karaganda (Kasachstan)

Studium

Von 1997 bis 2004 an der WWU Münster.

Promotion

2005 zum Thema „Langfristige Nachuntersuchungsergebnisse der zementfreien grobspongiösen Hüfttotalendoprothese S & G, ESKA: Eine retrospektive klinische, psychometrische und radiologische Untersuchung 11,8 Jahre postoperativ“.

Facharztausbildung

2005 bis 2008 Assistenzarzt im Institut für Klinische Radiologie am Uniklinikum Münster.
2008 bis 2010 Assistenzarzt in der Röntgen- und Strahlenklinik am Klinikum Osnabrück.

Facharzt für Radiologie

seit 2010

Berufliche Tätigkeit nach der Facharztausbildung

2010 bis 2014 Oberarzt in der Röntgen- und Strahlenklinik am Klinikum Osnabrück.
2014 bis 2015 Oberarzt in der Verbundabteilung für diagnostische und interventionelle Radiologie, Neuroradiologie und Nuklearmedizin am Clemenshospital Münster.